Pieterlen BE: Fahrerflucht bei Polizeikontrolle ohne Kontrollschilder

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagmittag ist in Pieterlen ein Autolenker verunfallt, nachdem er versucht hatte, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der Mann musste verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.


Am Samstag, 15. Oktober 2016, fiel einer Polizeipatrouille um zirka 1155 Uhr auf der Bürenstrasse in Lengnau ein Auto ohne Kontrollschilder auf. Als die Polizisten das Auto kontrollieren wollten, beschleunigte der Lenker sein Fahrzeug und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Mit eingeschalteten Warnvorrichtungen folgte die Patrouille dem Auto, das mit übersetzter Geschwindigkeit in Richtung Pieterlen davonfuhr. Kurz vor dem Dorfeingang Pieterlen, im Bereich der Ziegelei, kam das Auto in einer Rechtskurve aus noch zu klärenden Gründen von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchbrach in der Folge die Leitplanke am linken Strassenrand und kam schliesslich auf der linken Seite liegend zum Stillstand. Der 21-jährige Autolenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Er war beim Unfall jedoch verletzt worden und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Infolge der Unfallarbeiten war der betreffende Abschnitt der Bürenstrasse während mehrerer Stunden für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Im Einsatz standen neben Mitarbeitenden der Kantonspolizei Bern auch Angehörige der Feuerwehr LePiMe und der Berufsfeuerwehr Biel.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und der Umstände aufgenommen. Aktuellen Erkenntnissen zufolge dürfte insbesondere im Bereich der Unfallstelle andere Verkehrsteilnehmer gefährdet worden sein. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 (0)32 324 85 31 zu melden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Symbolbild  © Schwabenblitz – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Pieterlen BE: Fahrerflucht bei Polizeikontrolle ohne Kontrollschilder

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.