Brandstiftung / Kreis 11: Mehrere Fahrzeuge in Brand gesetzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Am späten Montagabend, 17. Oktober 2016, wurden in Zürich Nord drei Fahrzeuge angezündet. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Um ca. 22.30 Uhr meldete ein Passant, dass an der Käferholzstrasse zwei Lieferwagen brennen würden. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte der Stadtpolizei Zürich und die Feuerwehr von Schutz & Rettung Zürich stellten vor Ort zwei brennende Lieferwagen fest. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Eines der beiden Fahrzeuge war dennoch komplett ausgebrannt.

Ungefähr eine halbe Stunde später, kurz nach 23.00 Uhr, ging bei der Stadtpolizei erneut eine Meldung über ein brennendes Auto ein. Dieses stand an der Zelgwiesenstrasse, die sich unweit der Käferholzstrasse befindet. Auch dieser Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht und so ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindert werden. Erste Abklärungen der Stadtpolizei und den Brandermittlern der Kantonspolizei Zürich haben ergeben, dass es sich in allen Fällen um Brandstiftung handelt. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Die polizeilichen Ermittlungen sind im Gange.
 
Zeugenaufruf:
Personen, die am späten Montagabend, 17. Oktober 2016, zwischen 22.15 Uhr und 23.00 Uhr in der Käferholzstrasse oder der Zelgwiesenstrasse in Zürich 11 verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117 zu melden.

 

Meldung von: Stadtpolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild  © Schutz & Rettung Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Brandstiftung / Kreis 11: Mehrere Fahrzeuge in Brand gesetzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.