Hotel Paradies/Ftan lädt zur Schreibwerkstatt mit Bruno Ziauddin ein

10.11.2016 |  Von  |  Literatur, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Trotz des Titels „Bad News“, dem neuesten Buch von Bruno Ziauddin, dem Schweizer Bestsellerautor und versierten Journalisten, gibt es gute Neuigkeiten für Schreibfreudige. Ziauddin hat das Werk zum Teil in dem kleinen eleganten Hotel Paradies in Ftan verfasst und lädt genau wieder dorthin Menschen, die gerne schreiben, in seine Schreibwerkstatt ein.

In seinem Workshop von Donnerstag, 19. Januar, bis Sonntag, 22. Januar 2017 vermittelt der Autor sein Know How an Schreibbegeisterte und gibt hilfreiche Tipps für einen besseren Stil sowie für den Feinschliff von Texten.

Um gelungene Sätze zu Papier zu bringen, muss die Umgebung stimmen. Im Hotel Paradies hat der Bestsellerautor und Journalist Bruno Ziauddin seine ganz persönliche Schreiboase gefunden. Deshalb will er genau an diesem Ort zusammen mit anderen Schreibbegeisterten an Texten feilen. In einer kleinen Gruppe – die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen limitiert – nimmt er sich die Zeit, um den engagierten Freizeit-Autorinnen und -Autoren über die Schulter zu schauen und sie intensiv mit Feedback beim Texten zu unterstützen.

Trotz ungezwungener Atmosphäre wird das Ziel, den eigenen Stil zu verfeinern, mit der nötigen Ernsthaftigkeit verfolgt. An Inspiration mangelt es in Ftan auf 1650 Metern über Meer nicht. Denn das „Paradies“ verfügt über zahlreiche Nischen und Rückzugsorte, ein phänomenales Panorama und eine geschichtsträchtige Bibliothek, in der schon Grössen wie Konrad Adenauer oder Golo Mann zu Papier und Feder griffen.

Kreativität ist gefragt

Ob von Hand oder digital, jedes Wort, jeder Satz kann eine Herausforderung sein. Gut, dass in der ehemaligen Künstlerresidenz und dem heutigen 5-Sterne-Hideaway die ideale Atmosphäre herrscht, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Kursteilnehmenden experimentieren nach Lust und Laune mit verschiedenen Textsorten, gehen in der Unterengadiner Berglandschaft auf Pirsch und verfeinern dank präziser Rückmeldungen ihr Können. Sie sind eingeladen, selbst verfasste Texte mitzubringen – Kurzgeschichten, Blogs, Rundbriefe, Ferienreminiszenzen, auf die sie während des Workshops vom Kursleiter ein individuelles Feedback erhalten. Gemütliche Lesungen am Kamin runden den Workshop für Schreibfreunde ab.

Mit einem Fachmann die Welt des Schreibens erkunden

Bruno Ziauddin ist seit über zwanzig Jahren Journalist. Er war unter anderem in der Chefredaktion der Frauenzeitschrift „Annabell“ und freier Mitarbeiter des Magazins der „Süddeutschen Zeitung“. Heute arbeitet er als Stellvertretender Chefredakteur beim „Magazin“, der Wochenendbeilage des Tages- Anzeigers, und ist als Mediendozent sowie Kolumnist tätig.

In seinen Büchern erzählt er mit viel Wortwitz von der Reise zu seinen indischen Wurzeln („Curry Connection»“erschienen 2010 bei Rowohlt) oder vom emotionalen Verhältnis zwischen Schweizern und Deutschen („Grüezi Gummihälse“, 2016, ein Bestseller in der 8. Auflage).

„Ich möchte die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer auf eine Erkundungstour durch die Welt des Schreibens mitnehmen“, sagt Bruno Ziauddin. „Mit Elan und Unbeschwertheit, aber nicht frei von Ehrgeiz, wollen wir die Werkzeuge des Schreibens verfeinern und zugleich unseren Sinn für gute Texte schärfen“. Und er fügt an: „Schreiben und Lesen – dafür kann ich mir keinen besseren Ort vorstellen als das ‹Paradies› in Ftan“.

Die Schreibwerkstatt mit Bruno Ziauddin im Hotel Paradies findet von Donnerstag, 19. Januar, bis Sonntag, 22. Januar 2017 statt. Maximal 10 Teilnehmer.

 

Artikel von: panta rhei pr GmbH
Artikelbild: © panta rhei pr gmbh



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Hotel Paradies/Ftan lädt zur Schreibwerkstatt mit Bruno Ziauddin ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.