Wegfahrt vom Parkplatz: 90-jähriger Rentner erfasst Ehefrau tödlich

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagnachmittag ist es in der Tiefgarage des Einkaufszentrums „The Carpenters“ in Morges zu einem tragischen Unfall gekommen.

Ein älterer Fahrer hatte seine Ehefrau während eines Fahrmanövers mit dem Auto erwischt. Die Frau starb an den Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag, um 15.50 Uhr, ereignete sich im Parkhaus des Einkaufzentrums „The Carpenters“ in Morges ein Verkehrsunfall. Ein 90-jähriger Fahrer, der zum Zeitpunkt alleine im Wagen sass, erfasste während der Wegfahrt vom Parkplatz mit seinem Auto seine Ehefrau.

Die 74-jährige Frau erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Brust und wurde in kritischem Zustand ins Universitätsspital gebracht. Dort erlag sie ihren Verletzungen.

Die Kantonspolizei bittet Zeugen, die Aussagen zum Unfall machen können, sich unter der Telefonnummer 021 333 53 00 oder bei der nächsten Polizeistation zu melden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Waadt
Artikelbild: Symbolbild © s06photo – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wegfahrt vom Parkplatz: 90-jähriger Rentner erfasst Ehefrau tödlich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.