Einbruchsprävention: Kantonspolizei Obwalden führte zwei Grosskontrollen durch

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Einbruchsprävention: Kantonspolizei Obwalden führte zwei Grosskontrollen durch
Jetzt bewerten!

Zur Verhinderung von Einbrüchen führte die Kantonspolizei Obwalden am Donnerstagabend, 17.11.2016, zwei Grosskontrollen durch.

Die Kontrollen fanden am 17.11.2016, zwischen 15:30 Uhr und 20:30 Uhr statt. Vor der Dämmerung wurden sämtliche Fahrzeuge, welche vom Norden her ins Gemeindegebiet Alpnach Dorf fuhren, kontrolliert. Ab der Dämmerung wurde die Kontrollstelle auf die Autostrasse A8, vor den Tunnel Lopper verlegt, um den Kanton verlassenden Verkehr zu kontrollieren.

Insgesamt wurden 37 Fahrzeuge und 59 Personen eingehend kontrolliert und deren Ausweise und Reisedokumente durch einen Spezialisten auf Echtheit überprüft.

Mehrere Personen waren im Fahndungsregister ausgeschrieben, ein Ausländerausweis wurde wegen missbräuchlicher Verwendung eingezogen. Mehrere Personen werden bei der Staatsanwaltschaft Obwalden wegen Inverkehrbringen von nicht vorschriftsgemässen und betriebssicheren Fahrzeugen zur Anzeige gebracht. Bei einem Fahrzeug wurde die Weiterfahrt verhindert. Einbrecher konnten keine festgenommen werden.

In den Herbst- und Wintermonaten sind Einbrecher besonders aktiv: Dämmerungseinbrecher machen sich die kurzen Tage zu Nutze und begehen ihre Einbrüche im Schutz der Dunkelheit. Aus diesem Grund zeigt sich die Kantonspolizei auf den Hauptverkehrsachsen, wie auch in den Wohn- und Industriequartieren, präsent.

 

Meldung von: Kantonspolizei Obwalden
Artikelbild: NAN SKYBLACK – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Einbruchsprävention: Kantonspolizei Obwalden führte zwei Grosskontrollen durch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.