Ovronnaz VS: Tourenskifahrer bei Lawinenniedergang verschüttet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Ovronnaz VS: Tourenskifahrer bei Lawinenniedergang verschüttet
Jetzt bewerten!

Am 06. Januar 2017 gegen 14:15, wurde ein Tourenskifahrer oberhalb von Ovronnaz am Orte genannt „Tita Seri“ auf einer Höhe von ungefähr 2500 m ü M. von einer Lawine mitgerissen.

Er verlor dabei sein Leben.

Zwei Tourenskifahrer stiegen zum „Tita Seri“ (2’850 m ü M.) auf. Bei der Abfahrt, auf einer Höhe von ungefähr 2’500 m ü. M., löste sich beim Befahren eines Couloirs eine Lawine (Schneeverwehung) auf eine Länge von 400 Meter und einer Breite von 12 Meter und riss einer der beiden Tourenskifahrer mit sich. Die Rettungskräfte wurden durch Drittpersonen informiert und begaben sich unverzüglich vor Ort. In der Zwischenzeit konnte der verschüttete Skifahrer von einer anderen Gruppe unter einer Schneedecke von 3 Meter lokalisiert und nur noch leblos geborgen werden.

Beim Opfer handelt es sich um einen 28-jährigen Franzosen mit Wohnsitz im Kanton Waadt.

Eingesetzte Mittel: 1 Helikopter Air-Glacier – 1 Artz – 1 Bergführer – Kantonspolizei.

 

Quelle: Kapo Wallis
Artikelbild: Symbolbild © Andrew Arseev – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ovronnaz VS: Tourenskifahrer bei Lawinenniedergang verschüttet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.