Gemeinde Arth SZ: Ausgelöste Sirenen waren Fehlalarm

13.01.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagmorgen, 13. Januar 2017, 11.22 Uhr, wurde in der Gemeinde Arth ein Sirenalarm ausgelöst. Doch es besteht kein Grund zur Sorge.

Es handelt sich um einen Fehlalarm. Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Yury Vainitski – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Gemeinde Arth SZ: Ausgelöste Sirenen waren Fehlalarm

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.