Zürich Flughafen: 93-jähriger Mann wohlbehalten angetroffen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der seit Sonntagmorgen in Frauenfeld vermisste 93-jährige Mann konnte am Abend am Flughafen Zürich angehalten werden.

Der 93-Jährige wurde am Sonntagabend auf dem Flughafen von der Flughafenpolizei wohlbehalten angetroffen und betreut.

Die Kantonspolizei Thurgau organisierte den Rücktransport an den Wohnort in Frauenfeld. Kantonspolizei Thurgau und die Angehörigen danken für die Unterstützung bei der Suche nach dem Vermissten.

 

Quelle: Kapo Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © Markus Mainka – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürich Flughafen: 93-jähriger Mann wohlbehalten angetroffen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.