Uznach SG: Gegen parkiertes Auto geprallt – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntag (15.01.2017), in der Zeit zwischen 02:00 Uhr und 11:50 Uhr, ist an der Rickenstrasse ein unbekanntes Fahrzeug in parkierte Autos geprallt.

Der/die Fahrer/in entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach Zeugen.

Der/die unbekannte Fahrer/in dürfte von Gommiswald kommend in Richtung Uznach unterwegs gewesen sein, als er Höhe eines Privatparkplatzes die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dieses prallte erst in einen parkierten Audi, welcher dabei in den rechts daneben parkierten Mercedes abgewiesen wurde.

Der/die unbekannte Fahrer/in prallte mit seinem/ihrem Fahrzeug schliesslich ebenfalls gegen den Mercedes, bevor er/sie die Unfallstelle verliess, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Der Sachschaden an den geschädigten Autos beläuft sich auf rund 5‘000 Franken. Das Verursacherfahrzeug beinhaltet die auffallende Farbe Grün und allenfalls Orange.

Personen, die Angaben zum Vorfall und/oder dem gesuchten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rapperswil-Jona, Tel. 058 229 57 00, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: © Kantonspolizei St.Gallen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Uznach SG: Gegen parkiertes Auto geprallt – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.