Hochdorf LU: Raubüberfall vor der Post – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagmorgen wurde in Hochdorf vor der Post eine Frau überfallen und ausgeraubt.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstagmorgen (17.1.17) wurde kurz nach 10.00 Uhr eine Frau vor der Post (Hauptstrasse 27) in Hochdorf überfallen. Ein unbekannter Täter hat sie mit einem unbekannten Gegenstand von hinten bedroht und ihr Bargeld abgenommen. Danach ist der Täter zu Fuss in Richtung Baldegg geflüchtet. Das Opfer blieb unverletzt und wurde von der Polizei betreut.

Beim Täter handelt es sich um einen ca. 40-jährigen Mann mit kurzen schwarzen Haaren. Der Mann hat einen hellbraunen Teint. Er trug eine Brille, dunkle Jeans eine dunkle Jacke und sprach gebrochen Deutsch.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche den Täter gesehen haben oder auffällige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 2488117.
Quelle: Luzerner Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Vasya Kobelev – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Hochdorf LU: Raubüberfall vor der Post – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.