Althäusern AG: Unbekannter Audi-Lenker auf der Flucht – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Eine Mofa-Fahrerin kam in Althäusern zu Fall, nachdemsie ein überholendes Auto touchiert hatte.

Die 15-jährige Schülerin erlitt Schürfungen.

Eine 15-jährige Schülerin fuhr am Mittwochmorgen, 18. Januar 2017, 07.15 Uhr mit ihrem Motorfahrrad in Althäusern auf der Muristrasse Richtung Muri. Als sie nach links abbiegen wollte, wurde sie durch ein nachfolgendes Auto überholt. Dieses touchierte die Mofa-Fahrerin, worauf sie zu Fall kam. Das Auto, ein hellfarbiger Audi, evt. A6, fuhr Richtung Muri weiter, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern.

Die Schülerin erlitt beim Unfall leichte Schürfungen. Die Kantonspolizei in Wohlen (Tel. 056 619 79 79) hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zum beteiligten Autofahrer entgegen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Vasya Kobelev – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Althäusern AG: Unbekannter Audi-Lenker auf der Flucht – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.