Klingnau AG: Unbekannte beschädigen zwei parkierte Autos – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen, die beobachten konnten, wie am Samstagabend Klingnau ein weisser Skoda Octavia zwei parkierte Autos angefahren und dabei beschädigt haben dürfte.

Am Samstag, 21. Januar 2017, zwischen 22.00 und 22.30 Uhr dürfte ein unbekanntes Fahrzeug zwei parkierte Autos durch Kollisionen beschädigt haben.

Die an der Schattengasse in Klingnau abgestellten BMW 550i und Renault Laguna wiesen Beschädigungen auf. Diese werden auf zirka 8’000 Franken beziffert.




Gemäss ersten polizeilichen Ermittlungen dürfte das Verursacherfahrzeug, vermutlich ein weisser Skoda Octavia Combi, nach den Kollisionen gewendet haben und Richtung Koblenz davon gefahren sein.
Angaben über den/die Lenker-/in liegen der Kantonspolizei keine vor.

Die Kantonspolizei, Stützpunkt in Baden (Tel. 056 200 11 11) bittet Personen, die Angaben um Unfallhergang und zum beteiligten Auto machen können, sich zu melden.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bilderquelle: © Kapo Aargau

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Klingnau AG: Unbekannte beschädigen zwei parkierte Autos – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.