St.Gallen / Gossau SG: Einbruch in zwei Parterrewohnungen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag (21.01.2017), in der Zeit zwischen 13:30 und 20:30 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in zwei Parterrewohnungen eingebrochen.

An der Schönaustrasse in St.Gallen brach die Täterschaft ein Fenster auf. Sämtliche Behältnisse in der Wohnung wurden geöffnet und durchsucht.

An der Zeughausstrasse in Gossau wurde die Sitzplatztüre aufgebrochen und anschliessend ebenfalls die ganze Wohnung durchsucht. Die unbekannte Täterschaft stahl in beiden Wohnungen Geld, Schmuck und einen Laptop. Der Deliktsbetrag übersteigt zehntausend Franken.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen / Gossau SG: Einbruch in zwei Parterrewohnungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.