Rapperswil-Jona SG: Hoher Sachschaden bei Aufprall von vier beteiligten Fahrzeugen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (24.01.2017), um 11 Uhr, hat sich auf der St.Gallerstrasse eine Auffahrkollision mit vier beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Ein 26-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen von Rapperswil in Richtung Wagen. Höhe Feldlistrasse übersah er, dass die Fahrzeuge vor ihm aufgrund eines Rotlichts abbremsten. Sein Lieferwagen prallte in das vor ihm fahrende Auto einer 40-Jährigen. Durch den Aufprall wurde dieses in das davor fahrende Auto eines 51-Jährigen geschoben und dadurch in einen entgegenkommenden Lieferwagen einer 52-jährigen Frau abgewiesen. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken. Der Verkehr musste während der Unfallaufnahme für rund eineinhalb Stunden umgeleitet werden.



 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bilderquelle: © Kapo St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rapperswil-Jona SG: Hoher Sachschaden bei Aufprall von vier beteiligten Fahrzeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.