Arnstadt DE: 13-jähriges Mädchen wieder da

02.02.2017 |  Von  |  Polizeinews, Vermisst
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit letzter Nacht (02.02.2017) wird die 13-jährige Paula-Stefania P. aus Arnstadt vermisst. Etwa um 00.30 Uhr muss das Mädchen die elterliche Wohnung verlassen haben.

Paula ist zwischen 1,50 m und 1,60 m groß und hat eine schlanke frauliche Figur. Sie wirkt deutlich älter als 13 Jahre. Sie hat braune lange und sehr dichte Haare und braune Augen. Sie ist bekleidet mit einer blauen Jeans, einer schwarzen Winterjacke, beigefarbenem Schal und weiß-goldenen Sneakers (adidas).

Wer hat das Mädchen gesehen oder kann Hinweise zu seinem Aufenthalt geben?

Hinweise bitte an die KPI Gotha, Tel. +49 (0)3621/781424, oder jede andere Polizeidienststelle. Die Mutter des Mädchens hat ihr Einverständnis zur Veröffentlichung des Fotos und Namens ihrer Tochter gegeben.


UPDATE (2.02.2017)

Die 13-jährige Vermisste ist wieder da

Die 13-jährige Jugendliche, die mitten in der Nacht die Wohnung ihrer Eltern verlassen hatte und danach verschwunden war, ist wieder da. Diese gute Nachricht kam am Nachmittag. Laut Polizei gehe es dem Mädchen gut, es liege kein Straftatverdacht vor. Weitere Informationen zu den Hintergründen ihres Verschwindens teilte die Polizei nicht mit.


 

Quelle: Landespolizeiinspektion Gotha
Artikelbild: Dmitry Kaminsky – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Arnstadt DE: 13-jähriges Mädchen wieder da

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.