Röschenz BL: Auto landet auf vereister Strasse dem Dach

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf der Lützelstrasse in Röschenz BL ereignete sich am Samstagmorgen, 4. Februar 2017, kurz vor 06.30 Uhr, ein Selbstunfall. Ein Personenwagen geriet auf der vereisten Strasse ins Rutschen und überschlug sich.

Die Lenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital verbracht.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war eine 47-jährige Lenkerin eines Personenwagens auf der Lützelstrasse von Kleinlützel SO kommend in Richtung Röschenz unterwegs. Aufgrund der vereisten Strasse kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve ins Rutschen und fuhr ein steiles Bord hinunter. Das Auto überschlug sich anschliessend und kam auf dem Dach liegend auf der Wiese zum Stillstand.



Durch eine Drittperson wurde die Lenkerin zur Kontrolle in ein Spital verbracht.

Das beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

 

Quelle: Polizei BL
Bilderquelle: © Polizei BL

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Röschenz BL: Auto landet auf vereister Strasse dem Dach

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.