Warenrückruf: Owim GmbH & Co. KG warnt vor „Paw Patrol Sky Kostüm“

08.02.2017 |  Von  |  Konsum, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Firma Owim GmbH & Co. KG führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels „Paw Patrol Sky Kostüm Kleid und Haarband mit aufgesetzten Ohren und Brille“ mit der Artikelnummer 278576 (siehe Aufdruck auf dem Pflegeetikett an der Innenseite des Artikels links) durch.

Die rosa Bänder des „Haarbandes mit aufgesetzten Ohren und Brille“ besitzen keinen ausreichenden Schutz gegen Entflammbarkeit.

Beim Tragen des Artikels in der Nähe von offenen Flammen kann der Artikel Feuer fangen und eine Verbrennungsgefahr kann daher nicht ausgeschlossen werden. Die Firma Owim GmbH & Co. KG bittet daher alle Kunden dringend, den Rückruf zu beachten und den betroffenen Artikel nicht weiter zu verwenden.

Der betroffene Artikel wurde bei Lidl Schweiz seit 9.1.2017 verkauft. Der Artikel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.



Von dem Warenrückruf ist ausschliesslich der Artikel „Paw Patrol Sky Kostüm Kleid und Haarband mit aufgesetzten Ohren und Brille“ mit der Artikelnummer 278576 (siehe Aufdruck auf dem Pflegeetikett an der Innenseite des Artikels links) betroffen. Andere Produkte der Firma Owim GmbH & Co. KG sind von dem Rückruf nicht betroffen. Die Firma Owim GmbH & Co. KG entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Quelle: LIDL Schweiz
Artikelbild: Gigamegapixel – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Warenrückruf: Owim GmbH & Co. KG warnt vor „Paw Patrol Sky Kostüm“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.