Allschwil BL: Raser mit 112 km/h innerorts bei Kontrolle erwischt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Beim Hegenheimermattweg in Allschwil haben Beamte der Gemeindepolizei 600 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei erwischte die Polizei drei Raser.

Bei der Geschwindigkeitskontrolle am Freitag (10. Februar) in Allschwil wurde bei 58 von insgesamt 600 gemessenen Fahrzeugen eine Überschreitung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit festgestellt.

Rund ein Drittel der genannten 58 Fahrzeuge waren mit annähernd 60 km/h unterwegs – trotz starkem Schneefall und nasser Fahrbahn.

Unter den fehlbaren Lenkern waren auch drei Raser. Zwei waren mit 72 km/h und einer gar mit 122 km/h unterwegs. Sie wurden verzeigt.

Laut den gesetzlich festgelegten „Raserbestimmungen“ des Strassenverkehrsgesetzes droht ihnen nun eine einjährige Freiheitsstrafe, so die Gemeindepolizei Allschwil am Dienstag. Im Weiteren kann das Fahrzeug der betreffenden Person durch das Gericht beschlagnahmt und verwertet werden.

 

Quelle: Übernommen von 20 Minuten und bearbeitet von belmedia Redaktion
Artikelbild: Google Maps



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Allschwil BL: Raser mit 112 km/h innerorts bei Kontrolle erwischt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.