Lyss BE: Einbrecher von Überwachungsvideo gefilmt – Fahndung

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Lyss BE: Einbrecher von Überwachungsvideo gefilmt – Fahndung
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)

Gestern Abend wurde in der Wohnung von Karel Straumann in Lyss eingebrochen. Die Frau hatte ihre Wohnung ohne abzuschliessen verlassen, um kurz in die Waschküche zu gehen, wie sie auf Facebook schreibt.

In der Zwischenzeit betrat ein Einbrecher ihre Wohnung. Dabei filmte die Überwachungskamera alles mit.

Wie Karel Straumann schreibt, wurde ihr Portemonnaie ein Haus weiter aufgefunden. Ihr Geld war nicht mehr drin.

Kennt jemand diesen Mann? Dann unbedingt direkt bei Karel Straumann über Facebook oder bei der Polizeistelle in Lyss melden!



Hinweis: Ein Bericht dazu erscheint heute um 18 Uhr auf TeleBärn.







Polizeiwache Lyss
Bielstrasse 37
CH-3250 Lyss

+41 (0)32 346 87 41 (Tel.)

 

Quelle: likemag.com / Facebookseite von Karel Straumann
Bilderquelle: Facebookseite von Karel Straumann



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Ja , ja wir haben es weit gebracht !!! Nicht einmal in die Waschküche kann man gehen, ohne das die Wohnung abgeschlossen werden muss!
    Es ist zu hoffen, dass dieser dreiste Halunke gefasst wird! Dem Aussehen nach, kein Einheimischer. Oder etwa doch, ein Schweizer mit osteuropäischen Wurzeln !?!?
    Wird er gefasst gibt es im besten Fall ein wenig U Haft mit Kost und Logis, und dann muss er wieder laufen gelassen werden, das ist ja günstiger als einsperren, und er wird weiter sein Unwesen treiben. Wollen wir wetten? Wette schon gewonnen.
    Eben, so weit haben wir es gebracht.

Ihr Kommentar zu:

Lyss BE: Einbrecher von Überwachungsvideo gefilmt – Fahndung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.