Mailand (IT): K1-Schweizermeister plante Terror für IS – sechs Jahre Knast

15.02.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Mailand (IT): K1-Schweizermeister plante Terror für IS – sechs Jahre Knast
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der einstige K1-Schweizermeister Abderrahim M. (29) wurde von einem Mailänder Gericht zu sechs Jahren Haft verurteilt. Grund: M. wurde als Teil einer islamistischen Terrorzelle aus der italienischen Region Varese enttarnt.

Der in Italien lebende Kampfsportler hatte vor, sich mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern nach Syrien abzusetzen und sich dort dem IS anzuschliessen. Als ausgebildeter Dschihadist wollte er dann nach Italien zurückkehren und sich im Vatikan in die Luft sprengen.

Die Anti-Terrorspezialisten kamen dem gebürtigen Marokkaner jedoch zuvor und verhafteten ihn im April 2016. Frau Salma B. wurde zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Den Eltern wurde das Sorgerecht für ihre zwei minderjährigen Kinder entzogen.

M. lebte in Italien. Er trainierte jahrelang fast jeden Tag in einem Kampfsportzentrum in Canobbio bei Lugano. 2013 und 2014 holte er sogar den Schweizermeister-Titel im K-1. In dieser Disziplin treffen sich Kämpfer aus verschiedenen Kampfsportarten.

2015 wurden die Tessiner Behörden auf ihn aufmerksam, weil Abderrahim M. im Ring T-Shirts mit islamistischen Motiven trug und einschlägige Gesten machte.

 

Quelle: Übernommen von BLICK und bearbeitet von belmedia Redaktion
Artikelbild: FabrikaSimf – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mailand (IT): K1-Schweizermeister plante Terror für IS – sechs Jahre Knast

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.