Sursee LU, A2: Zwei Autos beim Überholen kollidiert – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Heute Morgen ereignete sich in Sursee auf der Autobahn A2, Richtung Norden, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen beim Überholen eines Sattelmotorfahrzeuges. Der Unfallhergang ist unklar.

Am Donnerstagmorgen, 16. Februar 2017, 07:30 Uhr, fuhren zwei Autolenker in Sursee auf der Autobahn A2, Richtung Norden.

Kurz nach dem Autobahnanschluss Sursee beabsichtigten beide ein Sattelmotorfahrzeug zu überholen.

Dabei kam es zwischen den beiden Personenwagen zu einer Kollision. Der Unfallhergang ist unklar.

Zeugen welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei zu melden. Telefon 041 248 81 17

 

Quelle: Luzerner Polizei
Artikelbild: Abscent – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Sursee LU, A2: Zwei Autos beim Überholen kollidiert – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.