Les Mosses VD: Sechsjährige stirbt nach schlimmem Ski-Unfall

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Les Mosses VD: Sechsjährige stirbt nach schlimmem Ski-Unfall
3 (60%)
1 Bewertung(en)

Schreckliches Drama auf einer Waadtländer Skipiste: Am Sonntag kollidierten im Wintersportgebiet von Les Mosses VD zwei Skifahrer. Dabei wurde eine 6-Jährige so schwer verletzt, dass sie später im Spital ihren Verletzungen erlag.

Im Gebiet von Les Mosses sind an Sonntagmorgen zwei Skifahrer zusammengekracht. Laut der Kantonspolizei handelt es sich bei den Beteiligten um ein 6-jähriges Mädchen aus dem Waadtland und einen 16-Jährigen Jugendlichen aus dem Kanton Bern.

Das Mädchen wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass es die Rega ins Berner Inselspital flog.

Leider blieben die Reanimationsversuche der Retter erfolglos. Das Mädchen starb gegen Abend aufgrund der Verletzungen.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde eine Untersuchung eröffnet. Das Jugendgericht klärt ab, ob eine Straftat vorliegt.

 

Quelle: Übernommen von BLICK und bearbeitet von belmedia-Redaktion
Symbolbild: Natali Glado – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Les Mosses VD: Sechsjährige stirbt nach schlimmem Ski-Unfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.