Wohlen AG: Lenkerin mit zwei Kindern nach Kollision im Bachbett gelandet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Wohlen AG: Lenkerin mit zwei Kindern nach Kollision im Bachbett gelandet
Jetzt bewerten!

Auf der Nutzenbachstrasse in Wohlen ereignete sich gestern eine Kollision zwischen zwei Autos. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Eine 30-jährige Schweizerin fuhr gestern Dienstag, 04. April 2017, kurz nach 14.30 Uhr von der Wilstrasse in Wohlen herkommend und beabsichtigte, mit ihrem Toyota nach links Richtung Villmergen in die Nutzenbachstrasse einzubiegen.




Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Nutzenbachstrasse Richtung Vilmergen fahrenden Honda. Der Toyota geriet nach der seitlich-frontalen Kollision in ein angrenzendes Bachbett neben der Strasse.

Die 30-jährige Frau sowie die mitfahrenden Kinder wurden durch die Ambulanzbesatzung zur Kontrolle ins Spital geführt.

Der Sachschaden beträgt zirka 15’000 Franken. Da aus dem Auto Flüssigkeit austrat, rückten noch einige Angehörige der Feuerwehr Wohlen vor Ort aus.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen dürfte die Unfallfahrerin infolge mangelnder Aufmerksamkeit den herannahenden Honda übersehen haben.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bilderquelle: Kantonspolizei Aargau



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wohlen AG: Lenkerin mit zwei Kindern nach Kollision im Bachbett gelandet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.