Altdorf UR: Kosovare mit Marihuana und Haschisch erwischt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag, 10. April 2017, fiel der Kantonspolizei Uri auf dem Parkplatz einer Gastrolokalität in Altdorf ein Mann verdächtig auf. Bei der Personenkontrolle verhielt sich der 27-Jährige Kosovare renitent und nicht kooperativ.

Erst als ihm die Hände gebunden wurden, konnten ihn die Polizisten kontrollieren. Dabei fanden sie 120 Gramm Marihuana und 38 Gramm Haschisch mit einem Handelswert von rund 1’500 Franken, die sichergestellt werden konnten.

Der Mann wird wegen des Verdachts auf Betäubungsmittelhandel bei der Staatsanwaltschaft Uri zur Anzeige gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Altdorf UR: Kosovare mit Marihuana und Haschisch erwischt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.