Bad Ragaz SG: Motorradfahrer gegen Leitplanke geprallt und unbestimmt verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montagnachmittag (10.04.2017), um 14:40 Uhr, ist auf der Pfäferserstrasse ein 57-jähriger Motorradfahrer verunfallt. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht.

Der 57-Jährige fuhr mit seinem Motorrad auf der Pfäferserstrasse von Bad Ragaz in Richtung Pfäfers. Auf Höhe des Burgwegs verlor er in der dortigen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad. Er überquerte die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit der Leitplanke woraufhin er stürzte.

Der 57-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken, an der Leitplanke von mehreren hundert Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bad Ragaz SG: Motorradfahrer gegen Leitplanke geprallt und unbestimmt verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.