Aarburg AG: Frontalkollision in Tunnel – Polizei sucht Zeugen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Paradiesli-Tunnel geriet ein PW-Lenker mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PW.

Die Kapo sucht Zeugen.


Am 13.04.2017, 22:00 Uhr, fuhr ein PW-Lenker mit einem schwarzen „Lexus“ durch den Paradiesli-Tunnel in Richtung Olten. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden PW. Dabei wurden beide PW-Lenker leicht verletzt.

Die Kapo sucht Zeugen, welche über das Fahrverhalten des Unfallverursachers Auskunft geben können insbesondere den PW-Lenker, welcher an der Unfallstelle kurz angehalten hat.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: © Kapo Aargau



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Aarburg AG: Frontalkollision in Tunnel – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.