Stadt St.Gallen: Frühlingsjahrmarkt 2017 mit 92 Markthändlern

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Vom Mittwoch bis Sonntag (19. bis 23. April 2017) findet der Frühlingsjahrmarkt 2017 statt. 92 Markthändler präsentieren ihre Waren auf einer Gesamtlänge von knapp 600 Laufmetern. Im Lunapark sind 37 Schausteller anwesend.

Dabei stehen auch diverse Unterhaltungsangebote für Kinder zur Verfügung.

Am Mittwoch, 19. April 2017, startet in St.Gallen der Frühlingjahrmarkt 2017. Die Markthändler sind mit ihren Angeboten beidseits entlang der Sonnen- und Parkstrasse sowie auf dem Spelteriniplatz bis Ekkehardstrasse verteilt. Dies entspricht einer Marktgesamtlänge von knapp 600 Laufmetern, auf welchen insgesamt 92 Markthändler ihre Waren präsentieren. Von 77 Neubewerbern konnten dieses Jahr vier Markthändler neu zum Jahrmarkt zugelassen werden.
Im Lunapark werden 37 Fahr- und Laufgeschäfte sowie Spiel- und Schiessbuden betrieben. Dazu gehören ein Auto-Scooter, ein Riesenrad, der Scheibenwischer „Südseewelle“, die 2-stöckige Geisterbahn „CapeFear“, die Schaukeln „VIP“ und ein Wellenflieger. Der „Musik-Express“ sowie ein Bogenschiessstand ergänzen das Angebot.

Für die Kinder stehen die Karusselle „UFO-Jet“ und „Märli-Flug“, die Kinderschleife „Formel-Indy“, die Riesenrutschbahn „Niagara“ sowie das von vielen Kindern gerne besuchte Pony- und Eselreiten bereit.

Die Budenstadt erstreckt sich vom Haupteingang der OFFA in westlicher Richtung über die Schul-hausplätze der Pädagogischen Hochschule auf der Nordseite sowie dem Schulhaus Spelterini auf der Nord- und Ostseite, bis hin zum Spelteriniplatz.

Spielzeiten der Schaustellungen
Mittwoch, Donnerstag und Freitag ab 11.00 Uhr bis 22.30 Uhr
Samstag ab 10.00 Uhr bis 22.30 Uhr
Sonntag ab 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Der Betrieb der Schaustellungen mit Musik ist täglich ab 13.30 Uhr zugelassen. Aus Rücksicht auf die Anwohnenden ist die Musik um 21.45 Uhr abzustellen bzw. am Freitag und Samstag um 22.00 Uhr. Am Sonntag ist der Musikschluss auf 21.00 Uhr angesetzt.

Öffnungszeiten für Warenstände
Samstag und Sonntag 10.00 bis 20.00 Uhr
Übrige Tage 11.00 bis 20.00 Uhr

Öffnungszeiten für Esswarenstände
Mittwoch, Donnerstag, Freitag 11.00 bis 22.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 22.30 Uhr
Sonntag 10.00 bis 22.00 Uhr

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © raphme – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: Frühlingsjahrmarkt 2017 mit 92 Markthändlern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.