Wattwil SG: Lenker haut nach Unfall einfach ab – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch (19.04.2017), um 17:40 Uhr, ist es auf der Wilerstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ein Autofahrer fuhr mit einem schwarzen Mercedes-Benz S500 auf der Wilerstrasse von Lichtensteig in Richtung Wattwil.

Auf der Höhe der Autogarage Ehrbar missachtete er den Vortritt eines 67-Jährigen, der mit seinem grauen Subaru von Wattwil in Richtung Umfahrungsstrasse fahren wollte.

Der Fahrer des Mercedes-Benz fuhr danach davon.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei St.Gallen bittet Personen, welche Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, Tel. 058 229 52 00, zu melden.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Symbolbild: © g-stockstudio – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wattwil SG: Lenker haut nach Unfall einfach ab – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.