Kerzers FR: Sachbeschädigung in einem Restaurant und Gewalt gegen Beamte

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Kerzers FR: Sachbeschädigung in einem Restaurant und Gewalt gegen Beamte
3 (60%)
1 Bewertung(en)

Gestern Abend randalierte ein Gast in einem Restaurant in Kerzers derart, dass er von der Polizei überwältigt werden musste.

Ein Beamter verletzte sich dabei leicht.


Am Dienstag, 25. April 2017, um 21h 15, wurde die Polizei zu einem Wirtshausskandal in ein Restaurant nach Kerzers gerufen. Ein 45-jähriger Mann hat dort das Mobiliar zusammengeschlagen und von einem anderen Gast dessen Autoschlüssel beschlagnahmt.
Beim Eintreffen der Beamten zeigte sich der fragliche Mann sehr aggressiv gegenüber den Anwesenden und schrie hysterisch herum. Er musste überwältigt und in Handschellen gelegt werden. Bei dieser Intervention verletzte sich ein Polizist an einer Hand.

Die angehaltene Person wurde folglich zu weiteren Abklärungen auf den Polizeiposten nach Domdidier geführt. Sie wird für die begangenen Straftaten bei der zuständigen Staatsanwaltschaft verzeigt.

 

Quelle: Kapo Freiburg
Bildquelle: P. Ochsner



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kerzers FR: Sachbeschädigung in einem Restaurant und Gewalt gegen Beamte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.