Roggwil TG: Autofahrer nach Auffahrunfall verletzt – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Roggwil TG: Autofahrer nach Auffahrunfall verletzt – Zeugenaufruf
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Bei einem Auffahrunfall am Freitagmorgen in Roggwil wurde ein Autofahrer leicht verletzt.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 66-jähriger Autofahrer war kurz vor 4.20 Uhr auf dem Autobahnzubringer von Wiedehorn Richtung St. Gallen unterwegs. Gemäss seinen Angaben gegenüber der Kantonspolizei fuhr ihm plötzlich ein anderes Fahrzeug ins Heck.

Trotz der Wucht des Aufpralls gelang es ihm, in einer Notnische anzuhalten. Der Unfallverursacher hielt ebenfalls dort an. Als der 66-Jährige nach einem kurzen Wortwechsel die Kantonspolizei Thurgau verständigen wollte, fuhr der unbekannte Lenker in Richtung St. Gallen davon.

Beim Unfall wurde der Autofahrer verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 5000 Franken. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sicherte die Spuren am Fahrzeug.

Beim gesuchten Unfallverursacher handelt es sich gemäss Auskunftspersonen um einen etwa 30-jährigen Mann von mittlerer Statur, mit braunen kurzen Haaren, er sprach Schweizerdeutsch. Der Gesuchte war mit einem grauen Geländewagen / SUV mit Innerrhoder Kontrollschildern unterwegs. Das Auto dürfte vorne beschädigt sein.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Auch die beiden Autofahrer, die zur gleichen Zeit auf dem Autobahnzubringer in Richtung Romanshorn unterwegs waren, werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter 071 221 42 00 zu melden.

 

Quelle: Kapo Thurgau
Symbolbild: © serazetdinov – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Roggwil TG: Autofahrer nach Auffahrunfall verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.