Urdorf ZH: Zwei erheblich Verletzte bei Verkehrsunfall

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Auto und zwei Fussgängern sind am Samstagvormittag (6.5.2017) in Urdorf zwei Männer erheblich verletzt worden.

Kurz nach 11.00 Uhr fuhr eine 49-jährige Lenkerin mit ihrem Wagen rückwärts gegen eine Verladerampe.

Dabei geriet sie vom Brems- auf das Gaspedal. Dadurch fuhr das Auto rasant gegen die Rampe und kollidierte mit den vor der Rampe stehenden 49 und 74-jährigen Fussgängern. Mit erheblichen Verletzungen mussten die beiden Männer mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren werden.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Urdorf ZH: Zwei erheblich Verletzte bei Verkehrsunfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.