Binningen BL: Fussgängerin durch unbekannten Velofahrer verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag, 08. Mai 2017, gegen 07.10 Uhr kam es an der Ecke Weihermattstrasse/Amerikanerstrasse zu einer Kollision zwischen einer Fussgängerin und einem Fahrradfahrer. Die Fussgängerin wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft ging die 42-jährige Fussgängerin auf dem Gehweg der Weihermattstrasse in Richtung Amerikanerstrasse. Ein unbekannter Fahrradfahrer fuhr zur gleichen Zeit ebenfalls auf diesem Gehweg von der Hauptstrasse herkommend in die Weihermattastrasse.

In einer Kurve kam es zur Kollision zwischen der Fussgängerin und dem Fahrradfahrer. Nach einem kurzen Wortwechsel entfernte sich dieser vom Unfallort. Die Fahrradfahrerin zog sich beim Unfall diverse Verletzungen zu.

Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt ist, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen, im Speziellen den erwähnten Fahrradfahrer, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

Sachdienliche Angaben zum Unfallhergang sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Artikelbild: Symbolbild © Abscent – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Binningen BL: Fussgängerin durch unbekannten Velofahrer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.