Bequem die passende Oldtimer Versicherung finden

12.05.2017 |  Von  |  Allgemein, Konsum, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Bequem die passende Oldtimer Versicherung finden
Jetzt bewerten!

Mit Jahren und Jahrzehnten im Polizeidienst ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für eine sinnvolle Anlage des durch attraktive Gehaltsbezüge erarbeiteten Vermögens. Nicht nur unter Polizisten befinden sich viele Automobilliebhaber, die sich im Laufe des Lebens den Traum von ein oder mehreren Oldtimern erfüllen möchten.

Hierzu gehört ein spezieller Versicherungsschutz, der nicht mit der Absicherung eines klassischen PKW zu vergleichen ist. Im Folgenden erfahren Sie, wie sich der ideale Versicherungsschutz für Oldtimer finden lässt und worauf Sie beim Vertragsabschluss achten sollten.

Besonderheiten für die Absicherung von Oldtimern

Oldtimer werden von den meisten Autoversicherern gerne abgesichert, sofern diese ein entsprechendes Segment in ihrem Tarifspektrum führen. Im Unterschied zu herkömmlichen Fahrzeugen ist das Risiko von Schäden und Unfällen gering. In vielen Fällen wird der Young- oder Oldtimer nicht im öffentlichen Strassenverkehr genutzt, sondern dient alleine als Wertanlage in der heimischen Garage. Selbst wenn es zum Ausfahren des besonderen Automobils kommt, gehen die meisten Oldtimer-Besitzer sehr sorgsam mit ihrem Fahrzeug um und sorgen mit ihrer Fahrweise für ein geringes Schadensrisiko.

Die Gestaltung der Tarife für Oldtimer ist an diese besonderen Umstände angepasst. So wird beispielsweise auf die Regelung mit Schadenfreiheitsklassen verzichtet, die sonst eine Anpassung der Beiträge in Schadensfällen bzw. nach schadenfreien Jahren ermöglichen. Bei einem Oldtimer wird davon ausgegangen, dass ohnehin nicht mit ein oder mehreren Schäden über die Jahre zu rechnen ist, so dass Sie als Versicherungsnehmer absolute Sicherheit bei der Beitragsgestaltung geniessen. Dies erleichtert auch den Vergleich verschiedener Angebote, wenn Sie auf der Suche nach einer leistungsstarken Oldtimer Versicherung sind.

Leistungs- und Kostenunterschiede auch in diesem Segment gegeben

Auch wenn es sich bei der Absicherung von Oldtimern um ein überschaubares Segment der Versicherungsbranche handelt – Unterschiede zwischen einzelnen Tarifen und Gesellschaften sollten nicht übersehen werden. Dies beginnt bereits bei der Frage, ab wann ein Automobil überhaupt als Oldtimer gewertet wird. Bei den meisten Gesellschaften wird ein Alter von 25 oder 30 Jahren vorausgesetzt, ausserdem muss es sich um ein Fahrzeug im gepflegten und erhaltenswerten Zustand handeln.


Die passende Versicherung für den Oldtimer (Bild: Roxana Gonzalez – shutterstock.com)

Die passende Versicherung für den Oldtimer (Bild: Roxana Gonzalez – shutterstock.com)


Bei der Absicherung stellt sich die Frage, wie gängig die entsprechende Baureihe seinerzeit war und wie viele Exemplare heute noch existieren. Die Frage ist bei einem eingetretenen Schaden entscheidend, falls der Versicherte auf eine Regulierung mit original Ersatzteilen besteht. Bei exotischen Baureihen können diese sehr teuer sein, was komplett durch den Versicherungsschutz abgedeckt sein sollte. Vor dem Abschluss des Tarifs ist deshalb genau zu prüfen, welche Leistungen in welchem Umfang geboten werden und ob dies für die individuell gewünschte Absicherung ausreicht.

Im Grundaufbau sind die Tarife der Oldtimer Versicherung mit herkömmlichen KFZ-Tarifen vergleichbar. Unverzichtbar ist die KFZ-Haftpflichtversicherung, wenn Sie Ihren Oldtimer im öffentlichen Raum ausfahren möchten. Ausserdem steht ein Voll- und Teilkaskoschutz zur Auswahl, beispielsweise zur Schadensregulierung nach Elementarschäden, bei Diebstahl oder Vandalismus. Durch All-Risk-Versicherungen vereinen Sie all diese und noch weitere Vertragselemente, natürlich gegen einen entsprechenden Aufpreis. Überlegen Sie genau, welcher Leistungsumfang Ihnen entspricht, was beispielsweise vom Wert des Oldtimers und der Häufigkeit Ihrer Fahrten abhängt.

Empfehlung für spezialisierte Versicherer

Um sich bei der Auswahl der Versicherungstarife und im Schadensfall auf echte Spezialisten für Oldtimer verlassen zu können, liegt der Abschluss bei einer fachkundigen Assekuranz nahe. In der Schweiz haben sich Unternehmen wie die BELMOT® SWISS auf das Angebot von Oldtimer-Versicherungen spezialisiert und sind bestens mit den Besonderheiten dieses Fahrzeugtyps spezialisiert.

Besonders bequem lässt sich online über die Webseite der Gesellschaft ein Blick auf die verschiedenen Tarifarten werfen, um die individuell beste Absicherung auszuwählen. Hier wird direkt eine unabhängige Offertbestellung möglich, um anhand Ihres konkret vorliegenden Oldtimers die potenziellen Beitragskosten für Ihren Versicherungsschutz zu erfahren. Auch die persönliche Beratung vor Ort oder per Telefon ist möglich, damit Sie schnell und einfach Ihren hochwertigen Oldtimer absichern.

 

Artikelbild: Trimitrius – shutterstock.com



Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bequem die passende Oldtimer Versicherung finden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.