Stadt SH: Personenwagen kollidiert beim Rückwärtsfahren mit Linienbus

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Stadt SH: Personenwagen kollidiert beim Rückwärtsfahren mit Linienbus
Jetzt bewerten!

Am Samstagnachmittag (13.05.2017) kam es am Bahnhof Schaffhausen zu einer Kollision zwischen einem rückwärtsfahrenden Personenwagen und einem dahinter stehenden Linienbus der Regionalen Verkehrsbetriebe Schaffhausen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden keine verletzt.

Am Samstagnachmittag, 13.05.2017, ca. 16:08 Uhr kollidierte ein rückwärtsfahrender Personenwagen auf der Bahnhofstrasse in Schaffhausen, Höhe der Kurzzeitparkplätze bei den Terminals der Regionalbusse, mit einem dahinter stehenden Linienbus der Regionalen Verkehrsbetriebe Schaffhausen.

Der 75-jährige Lenker des Personenwagens, welcher auf der Suche nach einer Parkmöglichkeit war, versuchte, auf der Halteverbotsfläche zu wenden. Dabei kollidierte er beim Rückwärtsfahren mit einem zur Ausfahrt bereitstehenden Linienbus. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Personen wurden keine verletzt.

Aufgrund der starken Frequentierung und der diversen Missachtungen der Halteverbotszone, rund um die beschriebenen Kurzzeitparkplätze, kommt es regelmässig zu Behinderungen der Linienbusse. Die Örtlichkeit wird durch die Polizei regelmässig kontrolliert und fehlbare Lenker gebüsst.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt SH: Personenwagen kollidiert beim Rückwärtsfahren mit Linienbus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.