Weinfelden TG: Spanischer Einschleichdieb „in flagranti“ festgenommen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau haben am Samstag in Weinfelden einen Einschleichdieb festgenommen.

Ein Angestellter eines Restaurants an der Amriswilerstrasse meldete kurz vor 16 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass er soeben einem Einschleichdieb im Gebäude begegnet sei.

Dem Angestellten gelang es, sich in Sicherheit zu bringen und die Tür von aussen abzuschliessen. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Thurgau waren rasch vor Ort und verhafteten den Einschleichdieb. Es handelt sich dabei um einen 54-jährigen Spanier, der sich als Tourist in der Schweiz aufhält.

Zudem stellten die Polizisten fest, dass der Mann von einer Strafverfolgungsbehörde zur Festnahme ausgeschrieben war. Es wird abgeklärt, ob er noch für weitere Straftaten in Frage kommt. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sicherte die Spuren am Tatort.

 

Quelle: Kapo Thurgau
Bildquelle: Kapo Thurgau



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Weinfelden TG: Spanischer Einschleichdieb „in flagranti“ festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.