Stadt Solothurn: Bei Einbruch in Bijouterie kostbare Uhren gestohlen – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Einbruch in eine Bijouterie in Solothurn haben Unbekannte in der Nacht auf Montag mehrere wertvolle Uhren gestohlen. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

In der Nacht auf Montag, 15. Mai 2017, zirka 3.15 Uhr, verübten Unbekannte im Bereich Klosterplatz in Solothurn einen Einbruch in eine Bijouterie. Nach dem Einschlagen der Eingangstüre betraten die Einbrecher die Verkaufsräumlichkeiten und zerschlugen dort mehrere Glasvitrinen.

Aus diesen entwendeten sie mehrere wertvolle Uhren der Marken Omega und Breitling im Gesamtwert von mehreren 10‘000 Franken. Obwohl die Polizei rasch vor Ort war, gelang der Täterschaft die Flucht. Zur Ermittlung derselben sucht die Polizei Zeugen.

Personen, die in der Nacht auf Montag im Bereich Klosterplatz in Solothurn verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen, Telefon 032 627 71 11.

 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Artikelbild: Abscent – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt Solothurn: Bei Einbruch in Bijouterie kostbare Uhren gestohlen – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.