Neuhausen am Rheinfall SH: Unbekannter mit Lebhag und Zaun kollidiert

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Von Freitag (12.05.2017) auf Samstag (13.05.2017) hat sich an der Zollstrasse in Neuhausen am Rheinfall ein Alleinunfall ereignet. Verletzt wurde dabei niemand. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen des Unfallherganges bzw. Informationen zum verantwortlichen Lenker.

Von Freitag (12.05.2017) auf Samstag (13.05.2017) fuhr ein Unbekannter auf der Zollstrasse in Richtung Zentrum. Dabei verlor der Lenker die Herrschaft über seinen Personenwagen und kollidierte auf der anderen Strassenseite mit einem Lebhag und einem Maschendrahtzaun.

Die Schaffhauser Polizei konnte am Unfallort verschiedene Fahrzeugteile der Marke VW sicherstellen. Erste Erkenntnisse ergaben, dass es sich beim Unfallfahrzeug um einen „carbon steel gray met“ (dunklen) VW Golf, Baujahr 2009 bis 2014, handeln muss. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Kombi oder eine Limousine.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei. Diese bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, zum Lenker oder zum Unfallfahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 052 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Neuhausen am Rheinfall SH: Unbekannter mit Lebhag und Zaun kollidiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.