Dietikon/Urdorf ZH: Kokain sichergestellt – Schweizer und Serbe festgenommen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag (17.05.2017) in Dietikon und Urdorf zwei mutmassliche Drogendealer verhaftet und zirka 200 Gramm Kokain sichergestellt.

Kurz vor 16:00 Uhr kontrollierten Fahnder der Kantonspolizei Zürich in Dietikon einen verdächtigen Mann.

Bei der Überprüfung des 23-jahrigen Schweizers fanden die Polizisten einen Sack mit 200 Gramm Kokain. Sofort eingeleitete Ermittlungen führten die Fahnder in ein Industriegebiet in Urdorf, wo sein Komplize, ein 34-jähriger Serbe, ebenfalls verhaftet werden konnte.

Beide Männer wurden der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis zugeführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © DedMityay – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Dietikon/Urdorf ZH: Kokain sichergestellt – Schweizer und Serbe festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.