Abtwil SG: Festnahme nach heftiger verbaler Auseinandersetzung mit Ehefrau

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Abtwil SG: Festnahme nach heftiger verbaler Auseinandersetzung mit Ehefrau
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am Freitag (19.05.2017), kurz vor Mitternacht, hat die Kantonspolizei St.Gallen einen 60-jährigen Mann nach einer verbalen Auseinandersetzung mit seiner Frau festgenommen.

Er war im Besitz mehrerer Schusswaffen. Das Polizeiaufgebot fiel in Abtwil auf.

Der 60-Jährige wohnt mit seiner Ehefrau in einem Zweifamilienhaus. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar verliess die Frau das Wohnhaus und verständigte die Kantonspolizei St.Gallen. Aufgrund der Tatsache, dass der Mann im Besitz mehrerer Schusswaffen war, erliess die Kantonspolizei St.Gallen ein grösseres Aufgebot für seine Anhaltung. Wie sich herausstellte, hielt sich der 60-Jährige nicht mehr im Wohnhaus auf. Er konnte andernorts widerstandslos festgenommen werden.

Die Kantonspolizei St.Gallen hat mehrere Waffen sichergestellt und klärt nun den genauen Sachverhalt ab.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bildquelle: Kapo St.Gallen



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Abtwil SG: Festnahme nach heftiger verbaler Auseinandersetzung mit Ehefrau

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.