Schaffhausen/Herblingen SH: Brand auf einem Balkon eines Wohnblocks

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagnachmittag (19.05.2017) hat sich in Herblingen auf einem Balkon eines Wohnblocks ein Brand ereignet.

Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand geringer Sachschaden.

Um 16:00 Uhr am Freitagnachmittag (19.05.2017) wurde der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei, wegen einer Rauchentwicklung auf dem Balkon eines Wohnblocks in Herblingen, Meldung erstattet. In der Folge wurde die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen alarmiert und aufgeboten. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch die Bewohnerin gelöscht worden. Brandursache war vermutlich eine Kerze, welche einen Stoffvorhang entzündete.

Die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei bitten die Bevölkerung um Vorsicht im Umgang mit Kerzen.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schaffhausen/Herblingen SH: Brand auf einem Balkon eines Wohnblocks

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.