Birsfelden BL: Ammoniak auf Kraftwerkinsel Birsfelden ausgetreten

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Birsfelden BL: Ammoniak auf Kraftwerkinsel Birsfelden ausgetreten
Jetzt bewerten!

Am Sonntag, 21. Mai 2017, im Laufe des Morgens, trat auf der Kraftwerkinsel in Birsfelden, in einem Gebäude der Alternativ-Energie-Birsfelden (AEB), Ammoniak aus.

Dieses Ereignis führte zu einem Grosseinsatz der ABC-Wehr und Feuerwehr. Die Kraftwerkinsel wurde für die Bevölkerung für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Mensch und Umwelt. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung ging um 11:40 Uhr auf der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft, drang aus einem Kälteraum für Alternativenergie eine unbekannte Menge Ammoniak aus. Ein Teil davon gelangte durch einen Kamin ins Freie.

Die laufend durchgeführten Messungen ergaben, dass für Mensch und Umwelt zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr bestanden hat. Die Kraftwerkinsel wurde vorsorglich währen rund drei Stunden, bis um 17:00 Uhr, gesperrt und die darauf befindlichen Gäste von der Insel begleitet. Das Hafenfest Birsfelden wurde durch den Einsatz nicht beeinträchtigt.

Die genauen Umstände, welche zum Austritt des Ammoniaks führten sind Gegenstand von den aufgenommenen Ermittlungen der Polizei und Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft.

Im Einsatz standen nebst der Polizei und Staatsanwaltschaft, die ABC-Wehr, die Feuerwehr, Gewässerschutz BL, der ABC-Koordinator sowie der Gemeindeführungsstab Birsfelden.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Artikelbild: Google Maps



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Birsfelden BL: Ammoniak auf Kraftwerkinsel Birsfelden ausgetreten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.