Wangen-Brüttisellen ZH: Unbekannter Täter überfällt nachts Ehepaar in der Wohnung

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht auf Sonntag (21.5.2017) in Wangen (Gemeinde Wangen-Brüttisellen) in einem Einfamilienhaus ein älteres Ehepaar überfallen und Wertsachen in der Höhe von mehreren hundert Franken erbeutet. Eine Frau wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Ein unbekannter Mann verschaffte sich vermutlich nach Mitternacht Zutritt in die freistehende Liegenschaft und durchsuchte diverse Räumlichkeiten. Die in der Zwischenzeit erwachten Bewohner wurden bedroht und in Schach gehalten.

Mit diversen Wertgegenständen verliess der maskierte Täter das Objekt. Die Opfer konnten anschliessend selbständig Hilfe anfordern. Die Frau erlitt einen Schock und wurde mit einem aufgebotenen Rettungswagen zur Kontrolle ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wangen-Brüttisellen ZH: Unbekannter Täter überfällt nachts Ehepaar in der Wohnung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.