Bernhardzell SG: Junger Landwirt von Stier am Boden attackiert

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochabend (24.05.2017), um 19:25 Uhr, ist auf einer Wiese ein 31-jähriger Landwirt von einem Stier angegriffen worden.

Der Landwirt fiel zu Boden und wurde dort weiter vom Tier attackiert.

Familienangehörigen gelang es den Verletzten ausserhalb der Weide in Sicherheit zu bringen. Dort wurde er vom Rettungsdienst erstbetreut und durch die Rega mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen. Der Stier musste durch den Wildhüter auf der Weide erlegt werden.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Naumov S – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bernhardzell SG: Junger Landwirt von Stier am Boden attackiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.