Ibach, Galgenen, Oberiberg SZ: Drei Motorradunfälle mit zwei Verletzten

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag, 25. Mai 2017, gingen bei der Kantonspolizei Schwyz drei Meldungen über verunfallte Motorradlenker ein. Um 10.45 Uhr bog ein 41-jähriger Traktorfahrer in Ibach auf der Gätzlistrasse links ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Motorradlenker.

Der 17-Jährige wurde dabei leicht bis mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst hospitalisiert. Um 13.30 Uhr kam eine 50-jährige Motorradlenkerin in Oberiberg von der Ibergereggstrasse ab und stürzte. Die Ambulanz brachte die Leichtverletzte in Spitalpflege.

Zur gleichen Zeit musste ein 59-jährgier Töfffahrer auf der Wägitalstrasse in Galgenen stark abbremsen. Dabei kam er zu Fall und wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Symbolbild © YuryKo – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ibach, Galgenen, Oberiberg SZ: Drei Motorradunfälle mit zwei Verletzten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.