Villmergen AG: Angetrunkener Norweger verursacht heftige Frontalkollision (Video)

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Villmergen AG: Angetrunkener Norweger verursacht heftige Frontalkollision (Video)
Jetzt bewerten!

Am Auffahrtsdonnerstag ereignete sich in Villmergen eine Frontalkollision. Ein 24-jähriger Norweger ohne Wohnsitz in der Schweiz, der angetrunken am Steuer seines Autos sass, wurde vorläufig festgenommen.

Drei Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Verfahren.

Ein 24-jähriger Norweger fuhr gestern Donnerstag, 25. Mai 2017, kurz vor 23.30 Uhr in Villmergen dorfauswärts auf der Oberdorfstrasse in Richtung Hilfikon. Nach einer Rechtskurve, Höhe Einmündung Büttikerstrasse, prallte er im Innerortsbereich frontal gegen einen aus Richtung Hilfikon herannahenden grauen Audi, gelenkt von einem 34-jährigen Schweizer aus der Region.

Durch den heftigen Zusammenprall wurden beide Autos stark beschädigt. Drei im mit norwegischen Kontrollschildern versehenen schwarzen Audi mitfahrende Personen erlitten leichte Verletzungen.

Die Unfallstelle musste umgehend für den Verkehr gesperrt werden. Die Feuerwehr Rietenberg richtete eine Umleitung ein, die Sperrung der Hilfikerstrasse dauerte bis kurz vor 05.00 Uhr.

Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache eingeleitet

Zur Spurensicherung am Unfallort zog die Kantonspolizei die Unfallgruppe bei. Der beim mutmasslichen Unfallverursacher durchgeführte Atemlufttest verlief positiv. Er musste sich in der Folge einer Blut- und Urinentnahme im Spital unterziehen.

Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eine Untersuchung eröffnet. Die Autos wurden vorläufig polizeilich sichergestellt. Der 24-jährige Norweger wurde zwecks Vornahme weiterer Ermittlungen vorläufig festgenommen. Sein ausländischer Führerausweis wurde vorläufig aberkannt.

Die Mobile Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) bittet Personen, die Angaben zum Fahrverhalten der am Unfall beteiligten Autos machen können, sich zu melden.







 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Villmergen AG: Angetrunkener Norweger verursacht heftige Frontalkollision (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.