Altstätten SG: Kollision mit vier Verletzten – Sachschaden rund 5‘000 Franken

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag (27.05.2017), um 13:30 Uhr, sind an der Gerbergasse zwei Autos in einander geprallt.

Vier Personen verletzten sich leicht und mussten ins Spital gebracht werden.

Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem Auto und drei Mitfahrenden auf der Gerberstrasse in Richtung Stossstrasse. Beim Fussgängerstreifens hielt er sein Auto an und liess Fussgänger die Strasse queren. Die nachfolgende 74-jährige Autofahrerin bemerkte das haltende Auto zu spät. Es kam zur Auffahrkollision. Dabei wurden alle vier Personen im vorderen Auto verletzt.

An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 5‘000 Franken.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bildquelle: Kapo St.Gallen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Altstätten SG: Kollision mit vier Verletzten – Sachschaden rund 5‘000 Franken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.