Niederrohrdorf AG: Brand zerstörte Dachstock – Ambulanz-Einsatz

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Niederrohrdorf AG: Brand zerstörte Dachstock – Ambulanz-Einsatz
3.7 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Ein Dachstock einer Liegenschaft wurde in der Nacht durch einen Brand stark beschädigt. Zwei Bewohnerinnen mussten zur Kontrolle ins Spital geführt werden.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet.

Die Bewohnerin eines Zweifamilienhauses alarmierte in der Nacht auf Sonntag, 28. Mai 2017, kurz vor 02.30 Uhr den Feuerwehrnotruf 118 und meldete, dass das Dach brenne.
Rasch rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Rohrdorf, unterstützt durch die Stützpunktfeuerwehr Baden an den Ereignisort an die Alte Bremgartenstrasse in Niederrohrdorf aus.
Drei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Objekt aufhielten, konnten ins Freie gelangen. Zwei Frauen im Alter von 20 und 40 Jahren mussten in der Folge durch die Ambulanzbesatzung betreut und zur Kontrolle ins Spital geführt werden (Verdacht Rauchgasvergiftung).





Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es entstand eine beträchtlicher Sachschaden am Dachstock der Liegenschaft.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

 

Quelle: Kapo Aargau
Bildquelle: Kapo Aargau



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Niederrohrdorf AG: Brand zerstörte Dachstock – Ambulanz-Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.