Rickenbach SZ: Motorradlenkerin (†68) tödlich verunfallt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntag, 28. Mai 2017, um ca. 15.20 Uhr, fuhr eine 68-jährige Motorradlenkerin zusammen mit einer Gruppe von Motorradlenkern auf der Ibergereggstrasse von Rickenbach in Richtung Passhöhe.

Oberhalb des Restaurants Windstock beim Gebiet Äbnet kam ihr bei einer Linkskurve ein Personenwagen entgegen. Beide Fahrzeuge bremsten ab, wobei gemäss ersten Erkenntnissen keine Kollision stattfand. Die Motorradlenkerin verlor die Kontrolle über das Motorrad, geriet an die Leitplanke und wurde ca. 10 Meter den Hang hinuntergeschleudert.

Sie wurde mit der Rettungsflugwacht in ein ausserkantonales Spital überflogen, wo sie an den Folgen ihrer Verletzungen verstarb. Die Ibergereggstrasse war zwischen Rickenbach und Ibergeregg bis 19.15Uhr gesperrt. Im Einsatz standen die Rettungsflugwacht REGA, der Rettungsdienst und die Feuerwehr Schwyz, die Staatsanwaltschaft Innerschwyz, das Care-Team, der Abschleppdienst und die Kantonspolizei.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rickenbach SZ: Motorradlenkerin (†68) tödlich verunfallt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.