Lohn SH: Bei Clubhaus Feuer entfacht und Sachschaden angerichtet – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht vom Pfingstsonntag (04.06.2017) auf den Pfingstmontag (05.06.2017) hat eine unbekannte Täterschaft beim Unterstand eines Clubhauses beim „Wase“ in Lohn ein Feuer entfacht und dabei einen Tisch sowie ein Sporttenü beschädigt.

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen dieser Sachbeschädigungen.

Am Pfingstmontagmorgen (05.06.2017) meldeten Vereinsangehörige eines Sportclubs, dass in der Nacht vom Pfingstsonntag (04.06.2017) auf den Pfingstmontag (05.06.2017) eine unbekannte Täterschaft beim Unterstand ihres Clubhauses beim „Wase“ in Lohn ein Feuer entfacht und dabei Sachschaden angerichtet hatte.

Wie Ermittlungen der Schaffhauser Polizei ergaben, hatte die unbekannte Täterschaft mit vor Ort vorhandenem Brennholz eines Cheminées ein Feuer entfacht. Dabei hatte sie eine Tischplatte eines Metallgartentisches sowie ein vor Ort aufgehängtes Fantrikot beschädigt. Zudem hatte die Täterschaft eine grosse Unordnung an leeren Bierflaschen und Zigarettenstummeln hinterlassen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen die sachdienliche Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Artikelbild: Abscent – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Lohn SH: Bei Clubhaus Feuer entfacht und Sachschaden angerichtet – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.