Thayngen SH: Lieferwagen zweimal entwendet – Polizei sucht Zeugen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Pfingstsonntag (04.06.2017) hat eine unbekannte Täterschaft zweimal einen Lieferwagen entwendet und ist damit umhergefahren. Die Schaffhauser Polizei sucht mögliche Zeugen dieser Vorfälle.

Am frühen Pfingstsonntagnachmittag (04.06.2017) beobachteten Passanten wie zwei unbekannte Männer an der Rietstrasse in Thayngen einen Gerüstbau-Lagerplatz betraten und dort einen weissen Lieferwagen mit einer offenen Brücke entwendeten.

Der Lieferwagen wurde nach wenigen hundert Metern bei einer Fensterfabrik in Thayngen stehen gelassen. Die beiden jüngeren Männer flüchteten in der Folge zu Fuss in Richtung Bahnhof Thayngen.

Gleichentags (04.06.2017) am Abend wurde derselbe Lieferwagen bei der besagten Fensterfabrik nochmals entwendet. Wegen einer gezogenen Absperrkette bei der Ausfahrt auf die Rietstrasse wurde das erneut gestohlene Fahrzeug zurückgelassen.



Personen, die Angaben zu den beiden Vorfällen machen können, werden gebeten sich mit der Schaffhauser Polizei, Tel. +41 52 624 24 24, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Thayngen SH: Lieferwagen zweimal entwendet – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.